04.03.-05.03.2018
Noch 165 Tage
Die Besteigung des Kilimanjaro in 24 Stunden

  


Spendenabwicklung ist Vertrauenssache.
Mit der Jürgen Klinsmann Stiftung AGAPEDIA verbindet uns eine jahrelange Projektgemeinschaft. Die verschiedensten Spenden Projekte wurden dabei in den vergangenen Jahren gemeinsam umgesetzt, vielen Kindern in Not konnte dabei geholfen werden. Wir sind froh, im Rahmen unseres Kili24Stunden Projekts für die Abwicklung der Spenden und das Erstellen von Spendenbescheinigungen wieder mit AGAPEDIA kooperieren zu dürfen.



Das Spendenkonto für unser Kili24Stunden Projekt:



Bankhaus Ellwanger & Geiger
Begünstigter: AGAPEDIA
Verwendungszweck: Kili24Stunden
IBAN: DE70 6003 0200 0024 3330 00
BIC: ELGEDES1



Viele Jahre und ein gemeinsamer Weg.


25.03.2006


Die Idee des Team AGAPEDIA Münsterland wird geboren. Ein paar „verwegene“ Radrennfahrer, darunter Micheal Fehmer und Joachim Wechner, wollen Leistungssport mit sozialem Engagement verbinden. Eine erfolgreiche Partnerschaft mit der Jürgen Klinsmann Stiftung AGAPEDIA beginnt.




10.03.2007


Das Team AGAPEDIA Münsterland setzt mit seiner Teampräsentation im Elefantenhaus des Allwetterzoos in Münster ein Zeichen. Der Slogan „Kinder brauchen starke Partner“ beginnt seinen Siegeszug und macht mit dem gemeinsamen Auftritt des Teams mit den Elefanten in eindrucksvoller Art und Weise deutschlandweit auf das Thema Kinder in Not aufmerksam.




03.06.2007


Das Team AGAPEDIA Münsterland präsentiert sich im Rahmen der Rad Weltmeisterschaften in Stuttgart. Kinder und Mitarbeiter des Kinderhauses in Esslingen feuern ihre AGAPEDIA Radsportler an. Eine tolle Freundschaft mit der AGAPEDIA Familie wird gefestigt.




06.01.2008


Joachim Wechner hisst gemeinsam mit Lokal Guide Lameck Mtui einen AGAPEDIA Banner auf dem Gipfel des 5.895m hohen Kilimanjaro. Damit wird der AGAPEDIA Gedanke auf den höchsten Punkt Afrikas getragen. Ein Ausdruck der Hilfe ohne Grenzen und eine Metapher zu „Kinder brauchen starke Partner“.




29.06.2012


Annika und Joachim Wechner werden als Vertreter des AGAPEDIA Radteams zur offiziellen Eröffnung des AGAPEDIA Kinderhauses in Esslingen bei Stuttgart eingeladen. Bild von links: Stefan Barth, Annika Wechner, Jürgen Klinsmann, Joachim Wechner




25.05.2017


Die 9. Austragung der RennFietsen Tour Münsterland für Not leidende Kinder startet am Flughafen Münster Osnabrück. 34.000,- € für Kinder in Not werden eingefahren. Die 10. Austragung soll zum Jubiläum im Kinderhaus in Esslingen starten. www.rennfietsentour.de



www.agapedia.de
www.agapedia.de




Kilimanjaro in 24 Stunden 
info@kili24stunden.de