04.03.-05.03.2018
Noch 165 Tage
Die Besteigung des Kilimanjaro in 24 Stunden

  


Die Familie Wechner
Das sind die Mama Annika, die Buam Emilian und Simeon und dann noch der Papa Joachim, der sich in 24 Stunden den Kilimanjaro rauf und runter quälen will. Wir Wechners wollen gemeinsam gerne eine Stunde dieses Projektes mit 1.000,- € füllen. Dafür sammeln wir bei Freunden und Bekannten. Die Stunde 13 haben wir uns ausgesucht. Wenn der Zeitplan passt, sollte dies die Stunde des Gipfels sein.

Wir bedanken uns bei allen, die uns dabei helfen, auf dieser Seite.




Skitouren Gruppe

Die Skitouren Gruppe auf der 4.215m hohen Vincent Pyramide in der Monte Rosa Gruppe. Von links: Klaus Michaelis, Roland Licht, Carlo Heinemann, Carsten Vogelpohl, Heinz Schätzel, Stefan Michaelis

Spende 80,- €



Gitarrenschule Münster

Vielen Dank für die Unterstützung an Kai Härtel Gitarrenschule Münster. Musik ist nicht nur kreativ, sie verbindet vor allem zwischen Menschen aller Herkünfte, Hautfarben, Kulturen und Religionen.

Spende 20,- €



Annika

Annika, die sorgenvolle Mutter in der Wechner Familie, hat ihren 40. Geburtstag zum Anlass genommen, sich anstelle von Geburtstagsgeschenken von ihren Geburtstagsgästen Spenden für das Kili24Stunden Projekt zu wünschen. Dabei kam ein toller Spendenbetrag zusammen. Vielen Dank allen Gästen.

Spende 285,- €







Kilimanjaro in 24 Stunden 
info@kili24stunden.de